Medizinische Indikationen

Decubitusprophylaxe, Reflexzonentherapie, Migräne, Durchblutungsstörungen,Entschlackung, Entgiftung und Entsäuerung, Bronchitis,Sinusitis, Stoffwechselprobleme, Rheuma, Lymphstau, Neurodermiis,Schuppenflechte.

 

Therapeutische Anwendung

Verbesserung der Nervenleitfähigkeit, Fussreflexmassage, Schrunden,Fersensporn Verklebungen und Verwachsungen nach Operationen,Aktivierung des Gewebes bei Rollstuhlfahrern, Entstörung von Narben und Narben Keloiden.